Paula Jackson – Lasershow

Mit Perfektion, Elegance und Vielseitigkeit begeistert Paula Jackson ihr Publikum. Die exklusiven Shows sind voller Emotionen, packender Dramaturgie und eindrucksvollen Choreografien. Durch das breitgefächertes Repertoire, ihrer gewaltigen Stimme, ihren futuristischen Kostümen und ihrer aufwendigen Lasershow – die einmalig ist – hat sich Paula Jackson national und international einen Namen gemacht. So hat sie sich, nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Metropolen wie New York, London, Paris, Cannes, Genf, Zürich, La Palma etabliert.

Mit Paula Jackson treffen sie auf eine künstlerische Spitzenklasse die ihresgleichen sucht und jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Highlight auf höchstem Niveau werden lässt.

Paula Jackson steht für professionelles Entertainment, bietet eine Drag Queen Performance und Unterhaltung der Spitzenklasse.

 

Referenzen

 

Schmidts Tivoli Hamburg
Alter Gasometer Zwickau
CSD Opening Party
Kulturzentrum Parksäle
Freizeitheim Ricklingen
Capitol Schwerin
La Garconniere Genf
Pulverfass Cabaret Hamburg
Theater im Schlossgarten Arnstadt
Carte Blance Revue Theater Dresden
Schmidt Mitternachtsshow Hamburg




Die Lasershow von Paula Jackson ist mit ihren faszinierenden Lichteffekten eine ideale Eröffnung für jede Party.
Kunden die diesen Künstler suchten, haben sich auch für diese Künstler interessiert:

Ingmar Stadelmann – Comedy

Ein Mann, Ein Mikro. Das ist nicht viel, aber für Ingmar Stadelmann reicht es, um von „derbe“ nach „sophisticated“ in nur anderthalb Stunden zu reisen. Die... [mehr]

Matthias Rauch – Deutscher Meister der Zauberkunst

Die Magie hat Matthias Rauch schon seit frühester Kindheit gefesselt. Aus purer Neugier wurde echte Begeisterung für die Zauberkunst. Aus einer Leidenschaft wurde eine Berufung und... [mehr]

Jonglissimo – Jonglage

Jonglissimo wurde mit der Überzeugung gegründet, dass Jonglage eine faszinierende visuelle Kunstform ist. Ihre Weltklasse-Artistik basiert auf einem spannenden Mix aus Jonglage, Theater und Technologie. Jonglissimo entführt... [mehr]