Naoto Okama – YoYo

Der Japaner Naoto Okama ist zweifacher Weltmeister und zweifacher japanischer Meister seines Fachs: das YoYo. Mit dem YoYo geht Naoto Okama um, als sei es das Einfachste der Welt. Einzigartig schnelle Kombinationen lassen das YoYo durch seine Hände gleiten, dass man fast das Blinzeln vor Begeisterung und Spannung vergisst. Es scheint, als müsste sich das Band jederzeit verknoten aber Naoto Okama ist ein Meister seines Fachs, das passiert ihm nicht.

Naoto untermalt seine Kunststücke am YoYo mit perfekt passender Musik. So entsteht eine kuriose Choreografie, die bereits die ganze Welt begeistert hat, denn Naoto reiste mit seinem YoYo schon durch die Galas und Events fast aller Kontinente. Und immer wieder ist der Japaner Naoto ein absoluter Publikumsliebling.

Referenzen

GOP.
Weltmeister 2009 und 2011
Krystallpalast Leipzig
Gewinner „Freiburger Leiter“
Galas und Shows weltweit




Naoto und sein YoYo scheinen vereint zu sein - schauen Sie selbst!
Kunden die diesen Künstler suchten, haben sich auch für diese Künstler interessiert:

Anna Abrams – Einrad

Wenn sich Anna Abrams auf den Einrad präsentiert, bietet sie dem Publikum einen spielerischen Balanceakt auf höchstem Niveau mit einem Hauch von Burlesque. Anna zeigt sich... [mehr]

Ulrike Storch – Antipodistin

Ulrike Storch jongliert mit Reifen, Regenschirmen, Hüten oder Rollen. Und das alles mit ihren Füßen! Die Bachelor-Absolventin der Universität Rotterdam im Fach Zirkuskunst agiert mit den... [mehr]

Jonglissimo – Jonglage

Jonglissimo wurde mit der Überzeugung gegründet, dass Jonglage eine faszinierende visuelle Kunstform ist. Ihre Weltklasse-Artistik basiert auf einem spannenden Mix aus Jonglage, Theater und Technologie. Jonglissimo entführt... [mehr]