Jérome Murat – lebende Statue

Jérome Murat ist ein französischer Künstler, der sich einem ganz besonderen Bereich der Künste gewidmet hat. Jérome Murat verkörpert eine lebende Statue. Da es ihn faszinierte, welche Begeisterung Statuen auslösen können, stellte er sich vor eine von ihnen würde zum Leben erwecken. Diese Idee setzte er nun in seiner Show um. Und das Ergebnis ist faszinierend und verblüffend zugleich.

Jérome Murat hat sich stark von Künstlern, wie Philippe Genty oder Vito Lupo, den Mimen-Zauberer, inspirieren lassen. Mittlerweile zeigt er seine mysteriöse und spannende Show im „Lido“ und im „La Nouvelle Eve“ in Paris auf. Der Zuschauer schaut von der ersten bis zur letzten Minute gebannt auf die Statue und mag meist seinen eigenen Augen nicht trauen. Woher kommen plötzlich die zwei Köpfe her? Jérome Murat kreiert in seiner Show eine ganz eigene Welt, in die der Zuschauer voller Spannung und Neugierde eintritt.

Referenzen

Le Plus Grand Cabaret du Monde
Cirque de Massy, London
Circe of Magic, London
Le Jupiter, Australien
Crazy Horse, Monaco
lÁpollo varieté, Düsseldorf
u.v.m.




Staunen Sie selbst!
Kunden die diesen Künstler suchten, haben sich auch für diese Künstler interessiert:

Jeton – Gentleman-Jongleur

Von den Damen begehrt, von den Herren verehrt, bleiben sie das Besondere unter den feinen Varietékünsten: die Gentlemanjongleure. Jeton, heute wohl der einzige dieser eleganten Herren, ergreift... [mehr]

Anna Herkt – Pole Artistik

Mt einzigartiger Eleganz windet sich die Circus-Artistin Anna Herkt um ihren Pole. Was spielerisch aussieht bedeutet einen irrsinnigen Kraftaufwand, für den die Akrobatin jahrelang auf verschiedenen... [mehr]

Adrienn Banhegyi – Skipping Rope Performance

Die Artistin Adrienn Banhegyi ist World Jump Rope Champion. Wenn man es sich übersetzt, heißt es lapidar: Weltmeister im Seilchenspringen. Was sich anhört, wie ein Freizeitsport... [mehr]