Ailona – Hula Hoop Perfomance

Die russiche Hula Hoop Artistin Ailona wuchs in einer Zirkusfamilie auf und lernte von klein an das Artisten-Leben kennen. Mit der Zeit entwickelte Ailona ihre Leidenschaft für die Disziplin des Hula Hoops und perfektionierte diese. Heute sind Ailonas Darbietungen verführerisch, mutig und aufregend. Ailona bietet mit ihrer Kunst ein Erlebnis, das dem Publikum den Atem raubt. Für solch eine spektakuläre Performance erhielt Ailona auch schon eine Nominierung bei den 16. CFA Circus Awards. Dank Ailonas Erfahrung aus dem Zirkusleben ist ihre körperliche Flexibilität bei der Hula Hoop Performance auf höchstem Niveau, denn dafür hat die Hula Hoop Artistin hart trainiert. Ailona überzeugt auf der Bühne mit einer unglaublichen Mischung aus Flexibilität und Rhythmusgefühl, sodass die Hula Hoop Performance beim Publikum einen spektakulären Eindruck hinterlässt. Ailona lässt die Hula Hoop Darbietung als Leichtigkeit wirken und fesselt die Zuschauer mit einer Mischung aus stilvollem Tanz und herausragender Hula Hoop Artistik.

 

Referenzen

Taboo – Show of secret fantasies – Macau
Friedrichsbau Varieté – Stuttgart
Radio Ton Gourmet Palaca – Heilbronn
The Vampire Circus – Miami
Illuminate ! The light of Christmas – Singapur
Winter Varieté – Ladenburg
Lio – Ibiza
Flic Flac – Mönchengladbach




Die Hula Hoop Artistin Ailona fesselt die Zuschauer mit ihrer verführerischen Performance
Kunden die diesen Künstler suchten, haben sich auch für diese Künstler interessiert:

Nathalie & Jakob – Partnerakrobatik

Nathalie Wecker und Jakob Donau sind Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin. Mit der Absolventenshow sind Sie auf großen Festivals auftreten und waren in den bekannteste Varieté-Theater... [mehr]

Carmen Hentschel – Moderation

Humorvoll, schlagfertig und mit frischer Natürlichkeit: So nimmt Carmen Hentschel im Handumdrehen das Publikum für sich ein! Seit 10 Jahren wissen namhafte Unternehmen von Nestle bis... [mehr]

Ingmar Stadelmann – Comedy

Ein Mann, Ein Mikro. Das ist nicht viel, aber für Ingmar Stadelmann reicht es, um von „derbe“ nach „sophisticated“ in nur anderthalb Stunden zu reisen. Die... [mehr]